Dienstag, 21. Februar 2012

open your eyes and look around

 Winterwetter. Xavier Naidoo. Yak und zum Schluss eine Zuckerpuppe.

Damit wäre meine Abc-Aufgabe beendet, ich hoffe euch war 
es (Hans-)Wurst und ihr habt es überstanden oder
seid es übergangen ;D

Mit diesem Post wollte ich eine kleine Empfehlung machen (:
Wir waren letztes Jahr bei der Sehenswürdigkeit

"Das Verrückte Haus"


Dabei handelt es sich (wie man sieht) um ein Haus, das auf dem Kopf steht. 
Wir waren im "Verrückten Haus" in Bisbingen (Niedersachsen) und 
wir hatten dort viel Spaß. Es sind mehrere Bilder entstanden, aber
aus privaten Gründen, zeige ich nur ein paar. :) 
Wir hatten mit dem Wetter echt Glück, denn die 
Sonne schien uns lächelnd ins Gesicht.
Das "Verrückte Haus" in Bisbingen  war das erste Haus weltweit,
welches richtig herum errichtet und von zwei Känen gedreht wurde.
Alle Möbel- und Einrichtungsstücke befinden sich ebenfalls auf dem Kopf, also 
da ist ein Kopf- oder Handstand ohne "hängende" Haare möglich. :P


mein Zwillingsbruder ;)

Mein Bruderherz drückt mein Kopf in die Waschmaschine, ich dachte schon, ich bleibe drin stecken. :D
Verrückte Häuser gibt es auch in Gettorf (Schleswig Holstein) im Tierpark. 
Die Bilder (Ausnahme = das 1.) sind unbearbeitet.
Hoffe bei euch etwas Inspiration gelockt zu haben.
Mehr Informationen findet ihr Hier!

PS. Karo hat sich vor ein paar Tagen gemeldet &' sie sind gut angekommen.
Ihr gefällt's da. (Natürlich, was auch sonst :D)

laugh.
Nina<3

Kommentare:

  1. is ja geil, so eins würd ich auch gern mal sehn ^-^

    AntwortenLöschen
  2. War es auch :D Ich hatte auch ein Bild, wo mein Bruder den Kopf ins Klo steckt, aber er wollte nicht das ich es reinstelle, sorry.
    Aber es ist eine sehr gute Attraktion (((: *-*

    AntwortenLöschen