Freitag, 30. Dezember 2011

Wo ist MEIN Glück?

Eine Frage die jeden schon einmal beschäftigt hat. Es gibt viele Menschen die den Anderen... kein Glück gönnen..


"Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind.. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind." - Albert Schweitzer (1875-1965)


Er sprach die Wahrheit. Es gibt so viele Leute, die rumjammern, wie unfair dies und das ist. Und blablablaa.
Ätzend. Man sollte in sich gehen und wirklich(!!!) erkunden, ob man unglücklich ist oder sich das nur einredet.
Glück ist kein Atom oder Molekül... es ist auch keine Luft, die man wieder ausstößt. Nein. Es ist ein Zauber, der den Körper durchströmt wie manipuliertes Blut das in jeder Bahn seinen Platz findet. Glück ist wie Zucker. Süß und kostbar. Man kann sich damit alles versüßen :P




Irgendwo, selbst in diesem kleinen Wäldchen, findet man das Glück. Es wirkt so fern, doch man täuscht sich. 
"Das Glück ist immer da", zwitscherte die Meise der Wildkatze zu, "Man muss es nur ergreifen und vorsichtig festhalten." Mit diesen Worten flog das Vöglein davon und die Katz' starrte ihm gedankenverloren hinterher.


laugh.
Nina<3

1 Kommentar:

  1. wunderschön geschrieben &' sehr wahr und lyrisch.
    <3
    Liebste :*
    Karo

    AntwortenLöschen